Willkommen

Projektwoche 2012

"Woche der Lichter"

Die Schülerinnen und Schüler der St.-Franziskus-Schule haben im Rahmen einer Projektwoche nach ihren eigenen Vorstellungen in altersgemischten Gruppen phantasievolle Lichterobjekte entworfen und mit Weidenruten und Japanpapier hergestellt.
Mit unermüdlichem und ernsthaftem Einsatz wurde in Kleinteamarbeit geplant, diskutiert, wieder verworfen und einvernehmlich konstruiert: vom riesigen Wal über freche Terrier, friedliche Schwanenfamilien, phantastische Fische bis hin zu stattlichen Kirchen, mannshohen Leuchttürmen und geheimnisvollen Schiffswracks. Objekte, die ihre besondere Strahlkraft am Lichterfestabend entfalteten. Geduldig, aber gut gelaunt, wartete jeder Besucher in langer Schlange auf den Einlass in die Atrium-Ausstellung.
  • Bild 1/42
  • Bild 2/42
  • Bild 3/42
  • Bild 4/42
  • Bild 5/42
  • Bild 6/42
  • Bild 7/42
  • Bild 8/42
  • Bild 9/42
  • Bild 10/42
  • Bild 11/42
  • Bild 12/42
  • Bild 13/42
  • Bild 14/42
  • Bild 15/42
  • Bild 16/42
  • Bild 17/42
  • Bild 18/42
  • Bild 19/42
  • Bild 20/42
  • Bild 21/42
  • Bild 22/42
  • Bild 23/42
  • Bild 24/42
  • Bild 25/42
  • Bild 26/42
  • Bild 27/42
  • Bild 28/42
  • Bild 29/42
  • Bild 30/42
  • Bild 31/42
  • Bild 32/42
  • Bild 33/42
  • Bild 34/42
  • Bild 35/42
  • Bild 36/42
  • Bild 37/42
  • Bild 38/42
  • Bild 39/42
  • Bild 40/42
  • Bild 41/42
  • Bild 42/42
Aus pädagogischer Sicht ist festzustellen, dass diese Projektzeit – für die Kinder ganz unbemerkt – allerbeste intensive Lernzeit war: Gestaltungsmaterialien wurden kennengelernt und gestalterisch genutzt, personale und soziale Kompetenzen entwickelt, offene Gestaltungsaufgaben individuell vielfältig umgesetzt und die Arbeitsergebnisse mit Eifer reflektiert, dokumentiert und präsentiert.

Die Wirkung der breiten Anerkennung fasste ein Viertklässler zusammen: „Total cool! Soviele Menschen beim Fest und so eine tolle Versteigerung unserer Kunstwerke!“

Der Förderverein der Schule lud mit der Vielfalt eines Fingerfood-Buffets zum gemütlichen Verweilen auf dem Schulhofgelände ein. Vom Stolz der Konstrukteure angesteckt, haben viele Eltern auf einer Auktion die prachtvollen Objekte erstanden.