Willkommen

Streicherklassenunterricht

Der Streicherklassenunterricht ist ein Musikangebot für das 2. Schuljahr.
Er ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl (Instrumentalpädagoginnen), Eltern (Kostenbeitrag) und Schule (Instrumente/Räumlichkeit).
Streicherklassenunterricht bedeutet, dass die Kinder sich individuell für ein Streichinstrument (Cello oder Geige) entscheiden und im gemeinsamen Unterricht ihr Instrument von Anfang an lernen.

Frau Maier erteilt zur Zeit den Unterricht.
  • Bild 1/6
  • Bild 2/6
  • Bild 3/6
  • Bild 4/6
  • Bild 5/6
  • Bild 6/6
Am Ende der Ausbildungszeit in der Großgruppe setzt sich der Unterricht im 3. Schuljahr in Kleingruppen fort. Zusätzlich wird eine Ensemblestunde angeboten.
In der Regel ist nach diesen zwei Jahren die Teilnahme am Streichorchester der Schule möglich.