Willkommen

JeKisS - Jedem Kind seine Stimme

Kunst-/Musikschule Brühl und KGS St. Franziskus in Kooperation: JEKISS – Jedem Kind seine Stimme
Wer singt, macht Musik, ohne dass er ein Instrument dafür braucht. Kinder, die regelmäßig singen, entwickeln ein Gefühl für Rhythmus und Metrum, lernen musikalisch zu phrasieren und sich vor Publikum zu präsentieren. Indem es Teamgeist, Konzentration und Sprachentwicklung fördert, trägt Singen zur selbstbewussten Persönlichkeitsentwicklung von Kindern bei. Darüber hinaus werden beim gemeinsamen Singen kulturelle Grenzen überwunden und Integration gefördert.

Schwerpunkte in der musikalischen Arbeit mit den Kindern:
• Bewusster Einsatz der Drei Stimmen
• Singen in kindgerechter Lautstärke und Tonhöhe bis c³
• Intensive Stimmbildung
• Singen und Einstudieren ohne Noten mit Hilfe der Call & Response-Methode
• Singen im Stehen, mit Bewegung, Gestik und Tanz
• Einfühlsame Förderung des solistischen Singens
• Einstudierung des Jekiss-Lieder-Repertoires
• Zweistimmigkeit ab Ende der 3. Klasse

Schwerpunkte in der musikalischen Arbeit mit den LehrerInnen:
• Stimmbildung
• Anleitung zum Singen in kindgerechter Tonhöhe
• Kennenlernen der methodisch-didaktischen Bausteine für die Liedeinstudierung im Klassenunterricht
• Umgang mit der Playback-CD beim Singen in der Klasse
• Einstudierung des ausgewählten Liedgutes, deren Bewegungsbegleitungen und Choreografien
• Individuelle Stimmbetreuung, Stimmcoaching


Für die St.-Franziskus-Schule ist diese auf Dauer ausgelegte Projektkooperation:
• eine wert- und sinnvolle Ergänzung zur Streicherklasse,
• eine dringend benötigte Qualitätsentwicklung im Fach Musik (Mangelfach an GS),
• eine (sprachtherapeutische) Maßnahme u.a. für Kinder mit Migrationshintergrund und Dysgrammatismus,
• eine sach- und zielorientierte regelmäßige Zusammenarbeit zwischen 3 ausgebildeten (insbesondere für JEKISS) Musikpädagogen und den LehrerInnen der Klassen,
• … und nicht zuletzt ein nachhaltig integrierendes Element im Rahmen der Unterrichts- und Schulentwicklung.


Wir beginnen
• mit dem Schuljahr 2013/14
• im 1. Jahrgang mit drei Klassen.
Der vollständige Aufbau von JEKISS wird somit nach 4 Schuljahren für alle Jahrgänge abgeschlossen sein.